Aok kostenübernahme schwangerschaft

Hier erfahren Sie mehr zu den Leistungen der AOK. Unsere Leistungen und Services für Schwangere im Überblick. Wenn aus Paaren Eltern werden, beginnt eine turbulente Zeit. Die AOK erstattet Ihnen zusätzliche Leistungen wie z. Auch Hebammenhilfe und Geburtsvorbereitung zählen zu unseren Leistungen. Erfahren Sie jetzt online mehr über besondere Untersuchungen.

Als Risikoschwangere gelten beispielsweise Frauen über 3 Diabetikerinnen sowie Frauen, die Mehrlinge erwarten oder schon einmal eine Fehlgeburt hatten. Hier informiert Sie die AOK zum Thema. Lesen Sie hier mehr zum Thema. In einem Geburtsvorbereitungskurs werden alle Fragen rund um die Geburt beantwortet.

Darüber hinaus können Sie sich mit anderen werdenden. Zuzahlungen die Grenze der zumutbaren Belastung, können Sie sich auf Antrag bei der AOK von weiteren Zuzahlungen im entsprechenden Kalenderjahr befreien lassen. Für chronisch Kranke liegt die Belastungsgrenze . Sie erledigt den Haushalt und betreut bei Bedarf Ihre Kinder. So kann sie für einen geregelten . Die Rufbereitschaft umfasst die 24-stündige Erreichbarkeit der Hebamme in den letzten drei Wochen vor dem berechneten und zwei Wochen nach dem tatsächlichen Entbindungstermin. Also die aok plus übernimmt einen freibetrag von 150€ davon kannst du zum Beispiel die nackenfalte Untersuchung bezahlen oder extra anfallende untersuchung.

Dann übernehmen die auch einzelt folsäure, eisen und magnesium. Aber geh einfach hin du bekommst dann auch ne mappe noch mit info . Hallo ihr lieben werdenden Mamis,ich hab mal eine Frage an die, die auch bei der AOK sind. Bei meinem letzten Termin. Da muss ich dir widersprechen. Ich bin bei der AOK Plus versichert und da gibt es ein Schwangerenprogramm , welches so gut wie alles übernimmt.

Bis jetzt habe ich bei allen eingereichten Rechnungen Kostenübernahme gewährt bekommen. Mit der persönlichen Hebammen-Rufbereitschaft ist Ihre vertraute Hebamme rund um die Uhr für Sie erreichbar. Unser großer Themenbereich rund um die spannenden Wochen der. Die Kosten hierfür übernimmt die AOK NORDWEST bis max. Unterbringung einer Begleitperson im Elternzimmer, sofern sie AOK – versichert ist, und.

In der Kategorie „Extras für Eltern und Kinder“ wurden drei unterschiedliche Leistungen miteinander verglichen: Beteiligung der Kassen an Kosten für eine Haushaltshilfe, Kostenübernahme für Früherkennungsuntersuchungen (U1 U1 J2) sowie alternative Arzneimittel. Speziell für Schwangere. Herzlichen Glückwunsch, Sie sind schwanger ! Mit diesem Satz beginnt eine spannende Zeit für werdende Mütter.

Doch mit der Vorfreude kommt auch die Unsicherheit: Geht alles gut? Was ist das Beste für das Ungeborene? Zuschuss für ambulante und stationäre Hospizleistungen,.