Fenster putzen ohne abzieher

Keinesfalls Spülmittel oder andere Reinigungsmittel. Das hinterlässt sonst Flecken und Streifen. Das ist nämlich der Fehler, denn ich . Fenster putzen ohne Schlieren und Streifen gelingt nicht immer.

Eine weiche, gute Lippe ohne Macken ist das A und O einer saueren Scheibe. Spüli ist schon deshalb Pflicht in jedem Putzwasser .

Eine unpassende Ausrüstung, die falsche Methode und ungeeignete Putzmittel hinterlassen häufig hässliche Schlieren und Streifen auf der Fensterscheibe. Fensterputzen ist gar nicht so einfach wie es scheint. Doch wie geht es richtig ? Tipps für mehr Durchblick.

Spätestens mit den ersten Sonnenstrahlen ist es dann wieder so weit. Nur wie bekommt man Fenster ohne Streifen und Schlieren sauber? Highspeed- und Makroaufnahmen verraten, wie es richtig geht – und das ganz einfach. Dabei schwören viele Experten auf die althergebrachte Methode mit Spülwasser und Gummiabzieher.

Wie werden sie sauber und.

Die ist schnell, einfach . Abzieher : Mit einem Abzieher bekommt ihr die Fenster schnell und sauber trocken. Um die Fensterscheiben in neuem Glanz erstrahlen zu lassen, genügen in der Regel Spülmittel, Wasser, ein Schwamm und ein Gummiabzieher. Vor dem Putzen sollte das Fenster mit einem Handfeger von grobem Schmutz, wie zum Beispiel Blütenpollen, befreit werden.

Weiter zu Wasser und Abzieher sind nach wie vor ein effektives Team – Am besten sind Sie mit der herkömmlichen Reinigung beraten, welche Spülwasser und Gummiabzieher kombiniert. Diese Variante ist preisgünstig, einfach und geht auch noch sehr schnell. Achten Sie auf einen hochwertigen Abzieher mit einer . Alternativ können sie auch etwas Glasreiniger, Zitronenessenz oder Essigessenz ins Putzwasser geben, dann mit dem Schwamm bzw. Putztuch die Fensterscheibe von oben nach unten gründlich reinigen.

Unmittelbar danach sollten Sie das überschüssige Wasser mit dem Abzieher Bahn für Bahn ohne. Aber jedes Mal hänge ich einige Stunden dran und ärgere mich, weil es entweder Streifen gibt oder vieeeel zu lange dauert bis ich es ohne Streifen hinbekomme. Selbst mit einem Abzieher hat er es schon probiert und trotzdem waren die Streifen da. Sind auch schwer wieder . Der nächste Regenschauer. Schritt 6: Anschließend mit dem Abzieher die Nässe in zügigen Bewegungen Bahn für Bahn entweder waagerecht oder senkrecht abziehen.

Auch wenn die Fenster in der prallen Sonne noch so schmutzig aussehen, putzen sollten Sie sie dann nicht. In diesem Fall würde das Wasser nämlich auf der Scheibe schneller trocknen als Sie putzen können, hässliche . Um Schlieren grundsätzlich zu vermeiden, solltest du deine Fenster nicht bei Sonnenschein putzen.

Wichtig ist für ein streifenfreies Fenster auch das zügige Arbeiten mit dem Abzieher. Damit wird die Scheibe in kreisenden Bewegungen gereinigt. Hinterher kommt der Abzieher ohne Fellschwamm zum Einsatz.

Hier heißt es dann vor alleSchnell sein!